D

Doré Barren

Dies sind Goldbarren, wie sie nach der Extrahierung des Goldes aus dem Gestein noch von der Goldmine selbst gegossen werden. Dieses sogenannte Industriegold wird meist zu 6Kg-Barren gegossen. Sie beinhalten neben dem Gold noch weitere Metalle wie z.B. Silber oder Kupfer. Ihre Reinheit (also der Goldgehalt) beträgt demzufolge nur etwa 80 %. Zu 99% reinem Gold (also 0.999 Gold, 24 Karat-Gold bzw. Feingold) werden die Doré-Barren dann anschließend in Raffinerien.